Oracle Performance-Tuning

Oracle Datenbank-Tuning

Im Rahmen unserer Oracle Datenbank-Analyse, erarbeiten unsere Mitarbeiter Vorschläge, setzen diese zusammen mit Ihnen um und erstellen darüber dann auch noch eine ausführliche Dokumentation der Ergebnisse.

Unsere Mitarbeiter haben bis zu 22 Jahre an Erfahrung. Sie kennen die Oracle Datenbank schon seit der Version 7.x und haben schon viele Datenbank-"Schlachten" erfolgreich geschlagen.

Unsere Consultants verwenden für die Untersuchung Ihrer Datenbank - abhängig von den verfügbaren Oracle Lizenzen - Oracle-eigene Hilfsmittel

  • Oracle STATSPACK
  • Oracle Automatic Workload Repository (AWR)

sowie eigens für eine Datenbank-Analyse von uns entwickelte propietäre SQL-Skripte:

Mit unserem Öffnet internen Link im aktuellen FensterDatenbank-Healthcheck, verschaffen wir uns einen wesentlichen Überblick über den aktuellen Zustand, der Performance aber auch der Sicherheit Ihres Datenbanksystems.

Oracle PL/SQL-Tuning

In Hinblick auf Performance bietet die Oracle-interne Programmiersprache PL/SQL gerade in 12c, aber auch schon in 11g, viele neue Merkmale, die diese Programmiersprache gegenüber klassischem SQL in Verbindung mit klassischen Programmiersprachen wie Java (inkl. Hibernate)/C++/C# auszeichnen:

  • Verringerung des Netzwerkverkehrs, da die eigentliche Arbeit innerhalb der Datenbank geschieht
  • Keine Zeitverluste durch (suboptimale) Treiber
  • Möglichkeit der Massenverarbeitung durch Bulk Binds
  • Möglichkeit der nativen Kompilierung zur Beschleunigung von rechenintensiven Arbeiten

Aber gerade die neuen Features sind es, die die Performance von PL/SQL-Programmen immens steigern können. Ein Teil unserer Mitarbeiter konzentrieret sich bereits seit dem Jahr 2000 auf die Software-Entwicklung mittels PL/SQL und kennt dadurch (fast) alle Stärken, aber eben auch die klassischen Fehler, die jedem Entwickler gerne unterlaufen.

Unser Entwickler-Team analysiert Ihre (problematischen) PL/SQL-Routinen, erarbeitet Vorschläge zur Optimierung und setzt diese gemeinsam mit Ihnen um.

SQL-Tuning

Bei der Analyse eines Datenbanksystems stellt sich häufig heraus, dass schlechte SQL-Statements die Ursache für Performance-Einbußen der klagenden Anwender sind.

Die Probleme mit langsamen SQL-Statements können vielfältig sein:

  • Verwendung langsamer SQL-Konstrukte
  • Falsche Oracle Ausführungspläne
  • Fehlende sowie falsche Indizes auf Tabellen
  • Einstellungen des Oracle Optimizers
  • usw.

Unser Team identifiziert und analysiert diese problematischen SQL-Statements, erarbeitet Verbesserungsvorschläge, setzt diese gemeinsam mit Ihnen um. Wir erstellen am Ende des Projekts eine Dokumentation über die durchgeführten Arbeiten und deren Ergebnisse.

Die Analyse von SQL-Statements ist unabhängig vom Betriebssystems Ihres Datenbankservers.

Healthcheck für Oracle Datenbanken

Als Geschäftsführer oder IT-Leiter eines Unternehmens, aber auch als verantwortlicher DBA müssen Sie dafür sorgen, dass auch die IT ihren Beitrag zum Gelingen und zum Gewinn Ihres Unternehmens beiträgt. Und dies kann sie nicht, wenn die eigenen Anwender oder schlimmer noch, die Kunden, unzufrieden sind.

Die Performance einer Oracle Datenbank ist ein kritischer Aspekt in ihren Geschäftsprozessen.

Wenn viele Anwender mit einer Datenbank arbeiten ist es umso wichtiger, die Schwachstellen des Systems zu kennen und diese frühzeitig zu beheben.

Bei der Analyse einer Oracle Datenbank gilt es ganz allgemein, etwaige Probleme zu identifizieren und passende Lösungsansätze zu erarbeiten. In vielen Fällen helfen bereits einfache Anpassungen in der Konfiguration der Datenbank oder an den Indizes auf zentralen Tabellen. Jedoch nicht immer! Manchmal liegt die Lösung eines Problems im Verborgenen und bedarf tiefergehender Analysen und Tests.

Im Dialog mit den Administratoren, den Anwendern aber auch den Entwicklern finden unsere erfahrenen Consultants in der Regel eine Lösung für Ihr Problem.

Lassen Sie sich durch unseren Öffnet internen Link im aktuellen FensterDatenbank-Healthcheck einen Überblick über den aktuellen Zustand Ihrer Datenbankumgebung geben.

Jede Menge Know-how für Sie!

In unserer Know-How Datenbank finden Sie mehr als 300 ausführliche Beiträge zu den Oracle-Themen wie DBA, SQL, PL/SQL, APEX und vielem mehr.
Hier erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen.