Enterprise Manager Cloud Control 13c Release 2

Oracle Enterprise Manager Cloud Control 13c Release 2 (kurz: OEM 13.2) ist das umfangreichste Tool für Ihr Unternehmen, wenn es um die zentrale Überwachung und Administration Ihrer Oracle Umgebungen geht.

Mit OEM 13.2 können Sie all Ihre Oracle Produkte verwalten, egal ob diese in Ihrem Rechenzentrum installiert (on-premise) oder in der Oracle Cloud liegen. Sie haben eine einzige zentrale Oberfläche, über die Ihre Administratoren alles im Blick haben.

Mit den zahlreichen Erweiterungsmöglichkeiten des OEM 13.2 können Sie neben der effektiven Bearbeitung von Performance-Problemen in Ihren Oracle Datenbanken auch viele andere Standard-Tätigkeiten wie Monitoring, Backup und Patch-Management automatisieren.

Zudem stellt OEM 13.2 die branchenweit erste, vollständige Managementlösung für die Oracle Cloud (Public und Private) dar, die eine Vielzahl an unverzichtbaren Anwendungen bietet.

Highlights des OEM 13.2

Zu den wichtigsten Merkmalen des OEM 13.2 zählen:

  • Out of the Box Monitoring mit E-Mail Benachrichtigung
  • ITIL-konformes Incident-Management
  • Anbindung von externen Ticketsystemen (z. B. Remedy)
  • Datenbankmanagement, u. a.
    • Performance-Monitoring
    • Performance-Tuning
    • LifeCycle-Management von Oracle Datenbanken
  • Einfaches Patchen der dezentralen OEM-Agenten
  • Gleichzeitiges Ausführen von SQL Skripten über alle Oracle Datenbanken hinweg
  • Zentrales Jobsystem, u. a. für Datenbank-Backups
  • Management von virtuellen Umgebungen
  • Management von Oracle Engineered Systemen, wie z. B. Oracle Exadata Database Machine, Oracle Database Appliance (ODA)
  • Management der Oracle Private oder Public Cloud

Für einige der oben genannten Punkte werden zusätzliche Oracle Enterprise Management Packs benötigt.

Die Kommunikation zwischen dem OEM und den Agenten resp. den eingebundenen Zielen erfolgt immer verschlüsselt (TLS v1.2).

Management der Oracle Cloud effektiver denn je

Folgende neuen Features unterstützen Sie u. a. bei der Arbeit in der Oracle Cloud:

  • Cloud Management
    • Database as a Service
    • Middleware as a Service
    • Instrastructure as a Service
    • Hybrid Cloud Management
  • Self-Service Portal für die Bereitstellung neuer Datenbanken
  • Nutzenbasierte Kostenverrechnung
  • Kapazitätsplanung

Oracle Enterise Manager Cloud Control mit IQ

Wir bieten Ihnen einen umfassenden Service, wenn es um Oracle Enterprise Manager Cloud Control in den Versionen 12c oder 13.2 geht. 

  • Wir planen Ihre neue OEM Umgebung und führen die notwendige Installation oder einen Upgrade durch
  • Wir binden alle Ihre Datenbanken in das Monitoring ein
  • Wir richten die ersten Admin-Accounts ein
  • Wir konfigurieren das Out-of the Box Monitoring, so dass es unseren Best-Practice Vorgaben entspricht

OEM Cloud Control ist eigentlich kostenfrei nutzbar, und doch gibt es ein paar kleine aber teure Lizenzierungsfallen. Diese klären wir mit Ihnen bereits im Vorfeld ab.

Jede Menge Know-how für Sie!

In unserer Know-How Datenbank finden Sie mehr als 300 ausführliche Beiträge zu den Oracle-Themen wie DBA, SQL, PL/SQL, APEX und vielem mehr.
Hier erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen.