Datenbankadministration II (MS 1050)

Kursinhalt

Dieser Kurs vertieft und erweitert die Kenntnisse aus dem Datenbankadministrations-Kurs MS 1000. Weitere Themen sind die Grundlagen des Datenbank-Monitorings und -Tunings, eine Einführung in den Enterprise Manager und den RMAN sowie Tipps zum Troubleshooting von Oracle Datenbanken mit praktischen Übungen. 
DETAILLIERTE INFORMATIONEN
TERMINE - KURSGEBÜHREN - ANMELDUNG

Kurs:
Datenbankadministration II (MS 1050)
Dauer:
5 Tage
Teilnehmer Anzahl:
Maximal 10 Personen
Zielgruppe:
Datenbankadministratoren, Anwendungsentwickler, Projektleiter, Systembetreuer
Voraussetzungen:
Datenbankadministrations-Kurs (MS 1000) oder 6 Monate Administrationserfahrung
Kernthemen:
  • Überblick über die Datenbankarchitektur
  • Fortgeschrittene Netzwerkadministration
  • Migration
  • Datenbank-Monitoring
  • Bedeutung und Monitoring der Alert-Datei
  • Initialisierungsparameter
  • Pluggable Database
  • Silent Installation
  • Oracle unter Windows
  • Oracle unter LINUX
  • Enterprise Manager
  • Reorganisationsmöglichkeiten von Objekten
  • Häufige Fehlerursachen und ihre Lösungen
  • Tuning Grundlagen mittels Advisors
  • RMAN Grundlagen (Backup und Recovery)
  • Neuerungen der Version 12c
Kursleiter:
Matthias Meyer
Pflichtfeld *
26.02.2018 - 02.03.2018
Person/en
1.990 € / Person
14.05.2018 - 18.05.2018
Person/en
1.990 € / Person
Rechnungsadresse
*Die Angabe der Umsatzsteuer Identifikationsnummer (USt-IdNr.) ist nur notwendig, wenn die Rechnungsadresse nicht in Deutschland ist.
Geschäftsadresse
Geschäftsadresse identisch mit Rechnungsadresse
Abweichende Geschäftsadresse
DOAG Mitglied
Wir sind DOAG Mitglieder
Keine DOAG Mitglieder
Teilnehmer

Jede Menge Know-how für Sie!

In unserer Know-How Datenbank finden Sie mehr als 300 ausführliche Beiträge zu den Oracle-Themen wie DBA, SQL, PL/SQL, APEX und vielem mehr.
Hier erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen.