Datenreplikation (MS 1922)

Kursinhalt

Das 1-tägige Seminar vermittelt Ihnen die Grundlagen der Datenreplikation in einer verteilten Datenbankumgebung. Hierbei kommt dem Objekttyp Materialized View eine entscheidende Bedeutung zu.
Sie lernen, Materialized-Views zu erzeugen und entsprechend einzusetzen. Im Mittelpunkt des Kurses steht der Aufbau einer Multi-Master-Replikationsumgebung. Außerdem lernen Sie die Möglichkeit der Replikation über Oracle Streams und die Streams-Konfiguration über den Enterprise Manager kennen.
DETAILLIERTE INFORMATIONEN
TERMINE - KURSGEBÜHREN - ANMELDUNG

Kurs:
Datenreplikation (MS 1922)
Teilnehmer Anzahl:
Maximal 10 Personen
Zielgruppe:
Datenbankadministratoren, Anwendungsentwickler, Projektleiter
Voraussetzungen:
Grundkenntnisse in relationalen Datenbanken und SQL (MS 100)
Kernthemen:
  • Materialized Views und MView Logs: Erzeugung und Einsatzmöglichkeiten
  • Vergleich der unterschiedlichen Arten und Aktualisierungsalternativen
  • Einsatz von MViews zur Performanceverbesserung
  • Erzeugung und Einsatz von Database Links
  • Einrichten einer Replikationsumgebung:
    • Master Site
    • Materialized View-Site
  • Beidseitige Replikation
  • Konfliktlösungen
  • Einführung in Oracle Streams
  • Streams-Konfiguration über den Enterprise Manager
Kursleiter:
Matthias Meyer
Pflichtfeld *

490 € / Person

Rechnungsadresse
*Die Angabe der Umsatzsteuer Identifikationsnummer (USt-IdNr.) ist nur notwendig, wenn die Rechnungsadresse nicht in Deutschland ist.
Geschäftsadresse
Geschäftsadresse identisch mit Rechnungsadresse
Abweichende Geschäftsadresse
DOAG Mitglied
Wir sind DOAG Mitglieder
Keine DOAG Mitglieder
Teilnehmer

Jede Menge Know-how für Sie!

In unserer Know-How Datenbank finden Sie mehr als 300 ausführliche Beiträge zu den Oracle-Themen wie DBA, SQL, PL/SQL, APEX und vielem mehr.
Hier erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen.