Datenreplikation (MS 1922)

Kursinhalt

Das 1-tägige Seminar vermittelt Ihnen die Grundlagen der Datenreplikation in einer verteilten Datenbankumgebung. Hierbei kommt dem Objekttyp Materialized View eine entscheidende Bedeutung zu.
Sie lernen, Materialized-Views zu erzeugen und entsprechend einzusetzen. Im Mittelpunkt des Kurses steht der Aufbau einer Multi-Master-Replikationsumgebung. Außerdem lernen Sie die Möglichkeit der Replikation über Oracle Streams und die Streams-Konfiguration über den Enterprise Manager kennen.
DETAILLIERTE INFORMATIONEN
TERMINE - KURSGEBÜHREN - ANMELDUNG

Kurs:
Datenreplikation (MS 1922)
Teilnehmer Anzahl:
Maximal 10 Personen
Zielgruppe:
Datenbankadministratoren, Anwendungsentwickler, Projektleiter
Voraussetzungen:
Grundkenntnisse in relationalen Datenbanken und SQL (MS 100)
Kernthemen:
  • Materialized Views und MView Logs: Erzeugung und Einsatzmöglichkeiten
  • Vergleich der unterschiedlichen Arten und Aktualisierungsalternativen
  • Einsatz von MViews zur Performanceverbesserung
  • Erzeugung und Einsatz von Database Links
  • Einrichten einer Replikationsumgebung:
    • Master Site
    • Materialized View-Site
  • Beidseitige Replikation
  • Konfliktlösungen
  • Einführung in Oracle Streams
  • Streams-Konfiguration über den Enterprise Manager
Kursleiter:
Matthias Meyer
Pflichtfeld *

490 € / Person

Rechnungsadresse
*Die Angabe der Umsatzsteuer Identifikationsnummer (USt-IdNr.) ist nur notwendig, wenn die Rechnungsadresse nicht in Deutschland ist.
Geschäftsadresse
Geschäftsadresse identisch mit Rechnungsadresse
Abweichende Geschäftsadresse
DOAG Mitglied
Wir sind DOAG Mitglieder
Keine DOAG Mitglieder
Teilnehmer


 Ich habe die Öffnet internen Link im aktuellen FensterDatenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

Jede Menge Know-how für Sie!

In unserer Know-How Datenbank finden Sie mehr als 300 ausführliche Beiträge zu den Oracle-Themen wie DBA, SQL, PL/SQL, APEX und vielem mehr.
Hier erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen.