Developer Best Practice (MS 3001)

Kursinhalt

In diesem Kurs erlernen Sie die Grundlagen der Entwicklung für Oracle Datenbanken im Bereich SQL und PL/SQL. Sie bekommen einen Überblick über die wichtigsten Objekttypen und deren Einsatzfälle. Der Kurs beinhaltet auch ein "Best Of" über die am häufigsten gestellten Fragen der letzten 20 Jahre aus unserem Schulungs- und Consultingbereich.
DETAILLIERTE INFORMATIONEN
TERMINE - KURSGEBÜHREN - ANMELDUNG

Kurs:
Developer Best Practice (MS 3001)
Teilnehmer Anzahl:
Maximal 10 Personen
Zielgruppe:
Datenbankadministratoren, Anwendungsentwickler
Voraussetzungen:
Grundkenntnisse in der Abfragesprache SQL (MS 100) und PL/SQL Grundkenntnisse (MS 250)
Kernthemen:
  • Tabellenverwaltung incl. Partitioning
  • Tabellen Constraints
  • Wichtige Objekttypen in der Datenbank
  • Trigger DML und DDL
  • Grundlagen der Rechteverwaltung
  • Best Practice im Bereich der Entwicklung
  • SQL Injection Vermeidung
  • Fehlerbehandlung
  • Ausführungspläne
Kursleiter:
Marco Patzwahl
Pflichtfeld *

1.290 € / Person

Rechnungsadresse
*Die Angabe der Umsatzsteuer Identifikationsnummer (USt-IdNr.) ist nur notwendig, wenn die Rechnungsadresse nicht in Deutschland ist.
Geschäftsadresse
Geschäftsadresse identisch mit Rechnungsadresse
Abweichende Geschäftsadresse
DOAG Mitglied
Wir sind DOAG Mitglieder
Keine DOAG Mitglieder
Teilnehmer

Jede Menge Know-how für Sie!

In unserer Know-How Datenbank finden Sie mehr als 300 ausführliche Beiträge zu den Oracle-Themen wie DBA, SQL, PL/SQL, APEX und vielem mehr.
Hier erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen.