Oracle Standard Edition (MS 750)

Kursinhalt

Sie haben die Standard Edition im Einsatz, benötigen aber einige Funktionen der Enterprise Edition?
Oder Sie nutzen die Enterprise Edition, möchten aber Alternativen zu einigen kostenpflichtigen Optionen nutzen.
Der 2-tägige Kurs zeigt Ihnen Möglichkeiten, wie die eine oder andere kostenpflichtige Enterprise Funktion ähnlich genutzt oder nachgebaut werden kann. Auch die Unterschiede und Einschränkungen der beiden Edition werden erklärt.
DETAILLIERTE INFORMATIONEN
TERMINE - KURSGEBÜHREN - ANMELDUNG

Kurs:
Oracle Standard Edition (MS 750)
Dauer:
2 Tage
Teilnehmer Anzahl:
Maximal 10 Personen
Zielgruppe:
Datenbankadministratoren, Anwendungsentwickler, Systembetreuer
Voraussetzungen:
DV-Grundkenntnisse, Kenntnisse in der Datenbankadministration (MS 1000)
Kernthemen:
  • Lizenzierung
  • Vergleich SE und EE
  • Partitionierung nachgebaut
  • Kompression
  • Reorganisation von Tabellen (Fast Online)
  • Flashback Möglichkeiten in der SE
  • Parallelisierung nachgebaut
  • Security
  • Eigene Advisors
  • Migration von der EE auf die SE
  • STATSPACK als AWR Ersatz
  • Neuerungen der Version 12c
Kursleiter:
Marco Patzwahl
Pflichtfeld *
19.04.2018 - 20.04.2018
Person/en
990 € / Person
Rechnungsadresse
*Die Angabe der Umsatzsteuer Identifikationsnummer (USt-IdNr.) ist nur notwendig, wenn die Rechnungsadresse nicht in Deutschland ist.
Geschäftsadresse
Geschäftsadresse identisch mit Rechnungsadresse
Abweichende Geschäftsadresse
DOAG Mitglied
Wir sind DOAG Mitglieder
Keine DOAG Mitglieder
Teilnehmer

Jede Menge Know-how für Sie!

In unserer Know-How Datenbank finden Sie mehr als 300 ausführliche Beiträge zu den Oracle-Themen wie DBA, SQL, PL/SQL, APEX und vielem mehr.
Hier erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen.