Oracle und Nagios (MS 1470)

Kursinhalt

Sie suchen eine kostengünstige Alternative zur Überwachung Ihrer Oracle Datenbank und Ihres kompletten Netzwerks?Nagios ist eines der beliebtesten Monitoring-Werkzeuge für die Überwachung von Hard- und Software. Der Kurs vermittelt Ihnen die Grundlagen der Installation und Konfiguration von Nagios speziell für Oracle Datenbanken.
DETAILLIERTE INFORMATIONEN
TERMINE - KURSGEBÜHREN - ANMELDUNG

Kurs:
Oracle und Nagios (MS 1470)
Teilnehmer Anzahl:
Maximal 10 Personen
Zielgruppe:
Datenbankadministratoren, Anwendungsentwickler, Projektleiter
Voraussetzungen:
Datenbankadministrations-Kurs (ideal MS 1000) und Monitoring I Grundlagenkurs (ideal MS 1460) oder 12 Monate Administrationserfahrung. UNIX Kenntnisse.Hinweis: Der Kurs findet größtenteils unter UNIX statt!
Kernthemen:
  • Installation von Nagios unter UNIX
  • Installation des Windows Clients zum Überwachen von Windows Servern
  • Konfiguration von Nagios bzgl. Serverüberwachung
  • Einrichtung von Benachrichtigungs-Email-Adressen für Fehlerfälle
  • Konfiguration von Plugins für Oracle zum Überwachen der wichtigsten  Parameter (z. B. Füllgrad von Tablespaces, Anzahl der angemeldeten Sessions, Speicherverbrauch der Oracle Datenbank) und zum Einrichten von Warnmeldungen beim Erreichen von Grenzwerten, Absturz der Datenbank oder des Listeners u.ä.
Kursleiter:
Marco Patzwahl
Pflichtfeld *

590 € / Person

Rechnungsadresse
*Die Angabe der Umsatzsteuer Identifikationsnummer (USt-IdNr.) ist nur notwendig, wenn die Rechnungsadresse nicht in Deutschland ist.
Geschäftsadresse
Geschäftsadresse identisch mit Rechnungsadresse
Abweichende Geschäftsadresse
DOAG Mitglied
Wir sind DOAG Mitglieder
Keine DOAG Mitglieder
Teilnehmer

Jede Menge Know-how für Sie!

In unserer Know-How Datenbank finden Sie mehr als 300 ausführliche Beiträge zu den Oracle-Themen wie DBA, SQL, PL/SQL, APEX und vielem mehr.
Hier erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen.