RMAN in der Praxis I (MS 1920)

Kursinhalt

Im Kurs lernen die Teilnehmer, Backups der Datenbank mit dem Recovery Manager (RMAN) durchzuführen, diese im Fehlerfall wieder zurückzuspielen und den RMAN zu verwalten.
DETAILLIERTE INFORMATIONEN
TERMINE - KURSGEBÜHREN - ANMELDUNG

Kurs:
RMAN in der Praxis I (MS 1920)
Dauer:
3 Tage
Teilnehmer Anzahl:
Maximal 10 Personen
Zielgruppe:
Datenbankadministratoren, Anwendungsentwickler, Mitarbeiter der Fachabteilung
Voraussetzungen:
Datenbankadministrations-Kurs (MS 1000)oder 6 Monate Administrationserfahrung und Backup & Recovery Kenntnisse (MS 1100)
Kernthemen:
  • Aufbau, Arbeitsweise und Konfiguration des RMAN
  • Erzeugung von Backup-Sets
  • Erzeugung von Imagekopien
  • Backup des Control File und SPFILE
  • Archivierte Redo Log Files sichern
  • Recovery im Noarchivelog- und Archivelog-Modus
  • Recovery von schreibgeschützten Tablespaces
  • Verlust des Control File und der Redo Log Files
  • Unvollständiges Recovery, zeitbasiertes Recovery
  • Recovery vor einem OPEN RESETLOGS
  • FLASHBACK
  • Vorteile, Inhalt und Sicherung des Katalogs
  • Wartung des Katalogs
  • Status von Backup-Sets und Dateikopien
  • Katalog-Reports und Speicherung von Skripts
  • RMAN mit dem Enterprise Manager
  • Neuerungen der Version 12c
Kursleiter:
Roland Zerfaß
Pflichtfeld *
12.03.2018 - 14.03.2018
Person/en
1.390 € / Person
Rechnungsadresse
*Die Angabe der Umsatzsteuer Identifikationsnummer (USt-IdNr.) ist nur notwendig, wenn die Rechnungsadresse nicht in Deutschland ist.
Geschäftsadresse
Geschäftsadresse identisch mit Rechnungsadresse
Abweichende Geschäftsadresse
DOAG Mitglied
Wir sind DOAG Mitglieder
Keine DOAG Mitglieder
Teilnehmer

Jede Menge Know-how für Sie!

In unserer Know-How Datenbank finden Sie mehr als 300 ausführliche Beiträge zu den Oracle-Themen wie DBA, SQL, PL/SQL, APEX und vielem mehr.
Hier erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen.