Tipp des Monats

03.
November
2016

Welcher Datenbankadministrator musste - aus welchem Grund auch immer : Plattenprobleme, Umstieg auf ASM oder wieder zurück, neue Philosophie in der Verzeichnisstruktur - nicht schon einmal Datendateien umziehen bzw. umbenennen? Bis Version 11.2 war dies ausschließlich offline zu erledigen, also immer mit einem Wartungsfenster und Downtime verbunden...

Jede Menge Know-how für Sie!

In unserer Know-How Datenbank finden Sie mehr als 300 ausführliche Beiträge zu den Oracle-Themen wie DBA, SQL, PL/SQL, APEX und vielem mehr.
Hier erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen.