Tipp des Monats

02.
September
2014

Inkrementelle Backups sichern nur geänderte Blöcke, diese können differenziell (default) oder kumulativ sein. Differenzielle Backups sichern alle Blöcke, die seit dem letzten Backup mit dem selben oder dem nächst niedrigeren Level geändert wurden. Kumulative Backups sichern alle Blöcke, die seit dem letzten Backup mit dem nächst niedrigeren Level geändert wurden, sie dauern länger als inkrementelle differenzielle Backups. Dafür können sie das Recovery beschleunigen.

03.
August
2014

Seit Oracle 11g kann ein Datenbank-Klon aus einer laufenden Produktionsumgebung erzeugt werden. Die nachfolgende, schrittweise Prozedur gibt Ihnen eine Hilfestellung, um eine Datenbank erfolgreich zu duplizieren. Zunächst müssen Sie jedoch etwas Vorarbeit leisten und ein paar Grundvoraussetzungen schaffen bzw. diese überprüfen.

16.
Februar
2014

Haben Sie schon einmal versucht Ihre Oracle Instanz zu starten und dabei feststellen müssen, dass Oracle keine Parameterdatei mehr findet?

02.
Mai
2013

ind Sie als DBA Ihrer Oracle Datenbank auch für das Backup und Recovery zuständig?

Jede Menge Know-how für Sie!

In unserer Know-How Datenbank finden Sie mehr als 300 ausführliche Beiträge zu den Oracle-Themen wie DBA, SQL, PL/SQL, APEX und vielem mehr.
Hier erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen.